Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe Neuseeland

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638126

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr 
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Natural Flames in Murchison

    Entdecken Sie das Naturwunder der Natural Flames

    • Keyfacts
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Individualbaustein mit Ausflug in einer Kleingruppe
    Reisedauer: 2 Tage / 1 Nacht
    Reisebeginn: täglich
    Reiseroute: Abel Tasman Nationalpark - Murchison
    Reisepreis: € 174 p.P. bei 2 Personen
    Bei Reisen von Mai - August erhalten Sie 10% Rabatt auf die Unterkünfte.

    Nach Ihrem Aufenthalt im wunderschönen Abel Tasman Nationalpark führt Ihre Reise Sie weiter nach Murchison. Dort übernachten Sie in einem gemütlichen B&B mit einem tollen Blick auf die umgebende Natur. Das Highlight und ein absolutes Muss Ihres Aufenthaltes in Murchison ist die Natural Flames Experience. Unterwegs mit einer kleinen Gruppe und einem Guide bahnen Sie sich Ihren Weg durch den Wald bis hin zu den sogenannten Natural Flames. Das sind Flammen die dank eines Gasaustrittes mitten im Wald das ganze Jahr über brennen und die Besucher immer wieder zum Staunen bringen. Über den Flammen bereitet Ihr Guide Pfannkuchen zu, die Sie rund um die Flammen in einer gemütlichen Runde genießen können.

    Übernachtung: 1 Nacht im Bed & Breakfast in Murchison Komfort 3
    Aktivitäten: Wanderung in Kleingruppe (englischsprachiger Guide)
    Mahlzeiten: 1 x Frühstück, Picknick an Tag 2
    • Mietwagen

    • weitere Mahlzeiten

    Flammen aus der Erde

    Reisende bei den Natural Flames

    Tag 1 – Ankunft in Murchison

    Verbringen Sie den Vormittag noch im Abel Tasman und entspannen Sie an einem der goldenen Strände, bevor Sie sich auf den Weg ins Innere der Südinsel, nach Murchison machen. Die Strecke von Marahau nach Murchison ist zwar etwas länger, doch die Unterkunft in Murchison lädt zum Entspannen nach der langen Fahrt ein.

    Sie übernachten in einem wunderschön gelegenen B&B und werden dort von den Inhabern herzlich empfangen. Machen Sie es sich in Ihrem Zimmer gemütlich und lassen Sie den Tag auf der Veranda des Hauses oder im Wohnzimmer am Kaminfeuer ausklingen.

    Informationen zu Flora, Fauna und Flammen vom Guide

    Wanderung zu den Natural Flames

    Tag 2 – Wanderung zu den Natural Flames und Weiterreise

    Nach einem geselligen und leckeren Frühstück in Ihrem B&B starten Sie heute früh in den Tag. Heute erwartet Sie die Natural Flames Experience. Am Treffpunkt in der Stadt werden Sie von Ihrem Guide mit seinem Geländewagen abgeholt. Sie fahren etwa zwanzig Minuten bis zum Startpunkt der kleinen Wanderung zu den Natural Flames. Unterwegs erzählt Ihr Guide Ihnen vieles zu der Umgebung durch die Sie fahren und auch zu den Natural Flames.

    Am Wald angekommen schnappt sich jeder einen Walking Stock für den Weg. Ziehen Sie auf jeden Fall robuste Schuhe an, es kann matschig werden. Der Guide kennt die Umgebung wie seine Westentasche. Sie bekommen reichliche Informationen zu Flora und Fauna und der Entwicklung von Neuseelands Natur im Laufe der Zeit.

    Ihr Guide hat an alles gedacht

    Marshmallows rösten über den Flammen

    Nach etwa einer Stunde erreichen Sie die Natural Flames. Wir waren total beeindruckt. Mitten im Regenwald brennen diese kleinen Flammen wie aus dem Nichts. So etwas sieht man nicht alle Tage! Ihr Guide hat vor Ort für alles gesorgt. In einer kleinen Box hält er Kaffeepulver, Tee, Pfannkuchenteig und auch Honig bereit. An einem Baum hängen Töpfe, Platten und weitere Utensilien. Lassen Sie sich die Pancakes schmecken, die Ihr Guide direkt über den Natural Flames für Sie vorbereitet und tauschen Sie sich mit anderen Reisenden aus. Wenn Sie möchten dürfen Sie sogar selber ans Feuer und dort Marshmallows rösten.

    Nach etwa 1 ½ Stunden müssen Sie sich dann leider schon wieder von diesem besonderen Ort verabschieden und Ihre Wanderung zurück antreten. Dieser Ausflug zu den Natural Flames war ein einmaliges Erlebnis für uns!

     

    Schon ist Ihr Aufenthalt in Murchison vorbei. Wahrscheinlich führt Ihre Reise Sie nun weiter entlang der Westküste der Südinsel bis nach Hokitika. Da der Ausflug gegen Nachmittag endet haben Sie genug Zeit auf dem Weg noch einen Zwischenstopp an den Pancake Rocks zu machen.