Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe Neuseeland

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638126

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr 
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Dunedin und die Tierwelt der Otago-Halbinsel

    Beobachten Sie Pinguine, Seelöwen und Albatrosse aus nächster Nähe

    • Keyfacts
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Individualbaustein
    Reisedauer: 4 Tage / 3 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Reiseroute: Catlins - Dunedin
    Reisepreis: € 434 p.P. bei 2 Personen im Bed & Breakfast
    € 434 p.P. bei 2 Personen im Schloss
    Bei Reisen von Mai - August erhalten Sie 10% Rabatt auf die Unterkünfte.

    Im Südosten Neuseelands liegen die Catlins, ein recht unentdecktes Stück Land. Sie bestehen hauptsächlich aus Schotterwegen und liegen in einem ausgedehnten, leicht hügeligen Gebiet. Ihre Reise führt Sie weiter auf die raue Otago Halbinsel, wo Sie auf einer geführten Naturwanderung einzigartigen Pinguinarten sowie Seehunden und den Royal Albatrossen in freier Wildbahn begegnen. Sie übernachten in Dunedin in einem geschmackvollen Bed & Breakfast, von wo aus Sie die Stadt erkunden können.

    Übernachtung: 1 Nacht auf einer Farm und 2 Nächte im Bed & Breakfast in Dunedin Komfort 3-4
    Aktivitäten: Naturwanderung inklusive Transfers in Dunedin in Kleingruppe (englischsprachiger Guide)
    Mahlzeiten: 3 x Frühstück
    • Mietwagen

    • Weitere Mahlzeiten

    Schaffarm in den Catlins

    Die Catlins sind Schaf-Land

    Tag 1 – Ankunft in den Catlins

    Fahrzeit Te Anau – Catlins: 4 – 5 Stunden

    Auf Ihrer Neuseelandreise kommen Sie heute im Laufe des Tages bei Ihrer abgelegenen Unterkunft in den Catlins an. Sie haben dann bereits eine weite Strecke über Schotterwege hinter sich gelassen, auf denen die scheuen Schafe in alle Richtungen davon sprinten. Neuseeländische Farmen sind ausgedehnte Gebiete mit sanften Hügeln und tausenden Tieren. Neben Schafen gibt es viele Kühe und manchmal auch Hirsche. Wenn Sie bei Ihrer Unterkunft ankommen, lernen Sie die Gastfreundschaft der Kiwis kennen. Die Farmer finden es toll mit Europäern zu reden, die wortwörtlich von der anderen Seite der Welt kommen. Ihre Gastgeber geben Ihnen allerlei Tipps, was man in den Catlins alles machen kann. Es gibt dort zum Beispiel den „Petrified Forest“, ein faszinierender versteinerter Wald am Meer. Natürlich ist auch eine schöne Wandertour durch das Schafland ein Tipp. Es verstecken sich viele einzigartige Vögel in diesem Gebiet.

    Tag 2 – Fahrt nach Dunedin

    Fahrzeit Catlins – Dunedin: 3 Stunden

    Bahnhof in Dunedin

    Das Wahrzeichen von Dunedin

    Heute werden Sie nach einem gemütlichen Frühstück zu Ihrem nächsten Reiseziel aufbrechen. Sie fahren nach Dunedin, was auf der Otago Halbinsel liegt. In Dunedin werden Sie die nächsten beiden Nächte in einem landestypischen Bed and Breakfast verbringen. Unterwegs können Sie am Nugget Point halten, wo große Kolonien Seehunde und Seelöwen leben und wo Sie mit ein bisschen Glück auch Pinguine sehen können. Diese Tiere können Sie am nächsten Tag aus der Nähe bei einer geführten Tour kennen lernen.  Nutzen Sie aber erst einmal den restlichen Tag um den Ort Dunedin etwas näher zu erkunden. Dunedin ist ein geselliger Ort schottischen Ursprungs mit vielen Pubs und Restaurants. Ein ausgiebiger Besuch ist definitiv sehr empfehlenswert! Unternehmen Sie zum Beispiel eine Führung durch die Bierbrauerei Speights, die das unserer Meinung nach leckerste Bier Neuseelands braut. Aber auch die Besichtigung der Schokoladenfabrik Cadbury ist auf Ihrer Neuseelandreise definitiv einen Besuch wert, Sie werden den Tag sicherlich schön gestalten!

    Tierbeobachtungstour ab Dunedin

    Auf Tuchfühlung mit den Seelöwen

    Tag 3 – Naturwanderung in Dunedin

     Am Morgen können Sie erst einmal noch etwas durch Dunedin schlendern. Nachmittags nehmen Sie dann an einer besonderen Tour teil, bei der Sie unter Begleitung eines Guides verschiedene Tiere auf der Otago Halbinsel entdecken werden. Ihre Reise führt Sie erst zu den Tieren in den nahen Lagunen und dann geht’s zum Taiaroa Headland, wo Sie den langen Gleitflug des Royal Albatross sehen können. Diese Vögel haben die größte Flügelspannweite der Welt! Eine geführte Tour durch das Besucherzentrum (geschlossen vom 1. August bis 24. November wegen der Brutzeit) und zur Albatross-Kolonie planen wir bewusst für diesen Ausflug nicht ein. Wir finden es vollkommen ausreichend, selbst nach Albatrossen Ausschau zu halten, und die Chance ist groß, dass Sie sie in freier Natur selbst bewundern können. Danach geht Ihre Tour weiter zu einem besonders abgeschirmten Naturgebiet. Hier sehen Sie Seehunde, Hooker-Seelöwen, Gelbaugenpinguine und mit ein bisschen Glück die seltenen See-Elefanten und Hectordelfine. Nach dieser Tour schlafen Sie nochmals eine Nacht in Dunedin.

    Pinguine in freier Wildbahn

    Tierbeobachtung aus nächster Nähe

    Tag 4 – Zur freien Verfügung

    Wenn Sie in den letzten Tagen noch nicht genug Pinguine in freier Wildbahn gesehen haben: Die Otago Peninsula ist berühmt für ihre großen Gelbaugenpinguin-Kolonien, die von speziell angelegten Laufgräben aus beobachtet werden können. Die „wilde“ Kolonie kann auf diese Weise von Nahem angeschaut werden. Dies ist vielleicht ein bisschen touristisch, aber es ist einen Ausflug wert. Dann setzen Sie Ihre Neuseelandreise fort und fahren mit Ihrem Mietwagen zu Ihrem nächsten Reiseziel.

    Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

    Die Tierwelt der Otago-Halbinsel - B&B am Larnach Castle Dunedin

    Etwa 20 Fahrminuten außerhalb von Dunedin befindet sich das einzige Schloss Neuseelands: Larnach Castle. Von hier haben Sie einen einmaligen Ausblick über die Otago Halbinsel und auf Dunedin. Ihre Unterkunft liegt hinter den ehemaligen Stallungen und bietet so Ruhe und Abgeschiedenheit. Tauchen Sie ein in die tragische Geschichte des ehemaligen Schlossherren und erkunden Sie das Anwesen mit seiner schönen Gartenanlage.

    Reisekosten: € 434 p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: 1 Nacht in den Catlins und 2 Nächte im Bed & Breakfast am Larnach Castle

    Welche Variante möchten Sie anfragen

    Dunedin und die Tierwelt der Otago-Halbinsel
    Die Tierwelt der Otago-Halbinsel - B&B am Larnach Castle Dunedin
    x